In Österreich gibt es eine Vielzahl von attraktiven Skigebieten, wer seine Ferien in einer landschaftlich einzigartigen Umgebung verbringen möchte, der sollte Zürs am Arlberg wählen. Der malerische Ort in Vorarlberg liegt auf 1717 m Höhe und bietet allen Skifahrern und Snowboardern eine perfekte Infrastruktur für einen unvergesslichen Winter- und Skiurlaub. Wenn es um eine besonders schöne Unterkunft geht, dann ist das Traditionshaus Edelweiss eine der besten Adressen.

Ein Skiort mit Geschichte

Bevor 1897 die Flexenstraße gebaut wurde, war das idyllische Zürs ein kleiner Ort, in dem Bergbauern zu Hause waren. Im Winter war Zürs regelmäßig von der Außenwelt abgeschnitten, erst durch den Bau der Flexenstraße wurde Zürs an das Straßennetz angeschlossen. Seit 1846 gab es in Zürs auch einen Gasthof, der in alten Dokumenten „Gasthof Zürsch“ genannt wurde, zehn Jahre später wurde ein weiterer Gasthof eröffnet, der den Namen Edelweiss bekam. Mit der Öffnung des Ortes durch die Flexenstraße kam auch der Tourismus nach Zürs und bis heute hat das Hotel Edelweiss einen sehr guten Namen. Es ist zu einer Art Legende geworden, das seine Gäste heute in einer modernen, aber immer bodenständigen und stilvollen Atmosphäre begrüßt. Mehr über die Geschichte des Traditionshotels gibt es hier: http://www.edelweiss-arlberg.at

Stilvoll wohnen

60 Zimmer hat das Hotel Edelweiss in Zürs und jedes dieser 60 Zimmer ist mit sehr viel Geschmack und Liebe zum Detail eingerichtet. Die Gäste können zwischen eleganten und romantischen Doppel- und Einzelzimmern wählen, wobei jedes der Zimmer eine individuelle Note hat. Großzügig geschnitten sind die Suiten und die Juniorsuiten, die mit eleganter Behaglichkeit zum Ausspannen und Erholen einladen. Paare, die ihre Hochzeitsreise nach Zürs machen, sollten, dass Turmzimmer buchen, denn dieses Zimmer beeindruckt durch seine Gemütlichkeit und seinen erlesenen Komfort.

Kulinarisches im Hotel Edelweiss

Der Urlaub sollte auch die Zeit des guten Essens sein. Die Gäste des Hotels Edelweiss in Zürs am Arlberg können sich immer wieder auf eine abwechslungsreiche und köstliche Kulinarik freuen. Im Hotel Restaurant stehen neben der feinen Küche auch bodenständische Spezialitäten aus der Region auf der Speisekarte. Auf die Gäste wartet ein reichhaltiges Frühstücksbüfett wie auch ein Gourmet-Dinner mit fünf Gängen. Klein aber fein ist das à la carte Restaurant Cesa, das mit seinem geschmackvollen Ambiente ebenso wie mit einer erlesenen Auswahl an Speisen und Getränken überzeugen kann.

Après Ski im Hotel Edelweiss

Was gibt es Schöneres, als nach einem Tag auf Skiern oder dem Snowboard am Abend in einer gemütlichen Atmosphäre den Abend zu verbringen? Das Zürserl im Skihotel Edelweiss ist seit 30 Jahren der Treffpunkt für alle, die den Tag bei einem Glas prickelnden Champagner ausklingen lassen wollen. Stilvoll ist auch die Edelweissbar, eine der bekanntesten Bars in Zürs. Hier fühlen sich nicht nur die Gäste des Hotels Edelweiss wohl, auch viele Besucher aus aller Welt und die Skilehrer kehren hier gerne ein. Urig und zünftig ist das Flexenhäusl, in dem der Chefkoch unter anderem ein wunderbares Fondue zaubert, das die Gäste dann in rustikaler Umgebung genießen können.

http://www.edelweiss-arlberg.at – das ist die Adresse für alle, die einen Urlaub im schönen Zürs am Arlberg planen. Das Traditionshaus Edelweiss ist perfekt für Skifahrer, Snowboarder, Schlittenfahrer, Langläufer, Winterwanderer und für alle, die den Zauber des Winters in Vorarlberg erleben wollen.