Egal ob in den Ferien, im Urlaub oder an den Wochenenden viele Familien nutzen die gemeinsame Familienfreizeit für verschiedenste Ausflüge und Unternehmungen. Überall, in ganz Österreich, gibt es viele interessante Familien-Ausflugsziele die sowohl bei schönem als auch bei schlechterem Wetter besucht werden können. Und dies ist auch gut so, denn kleine und große Kinder brauchen bei jedem Wetter die Möglichkeit sich frei bewegen zu können und Langeweile ist sowieso unerwünscht. Sucht man das passende Ziel für die Familienfreizeit hat man wirklich die Wahl der Qual der Wahl. Quer durch das ganze Land buhlen Museen, Freizeitparks, Indoor Spielplätze, Thermen, Theater und andere Einrichtungen um die Aufmerksamkeit von Familien. Wofür sich eine Familie letztendlich entscheidet hängt ganz vom persönlichen Geschmack und von den verschiedenen Interessen innerhalb der Familie ab. Für den ersten Eindruck möchten wir Ihnen schon einmal drei Möglichkeiten für Ihre gemeinsame Familienfreizeit vorstellen.

Vulcanino Family Play Resort Köstendorf

Besonders wenn das Wetter nicht ganz so optimal ist sorgen Indoor Spielplätze wie das Vulcanino Family Play Resort in Köstendorf (Bundesland Salzburg) für viel Spaß und Abwechslung. Dieser Spielplatz erfreut sich seit der Eröffnung im Herbst 2009 einer immer größer werdenden Beliebtheit. Kein Wunder, denn auf rund 6.000 qm werden kleinen und großen Kindern, Jugendlichen aber auch Erwachsenen viele Möglichkeiten zum spielen, toben und erleben geboten. Genau die richtige Mischung für eine gelungene Familienfreizeit. So gibt es für Babys und Kleinkinder einen leicht abgetrennten Spielbereich mit einem bunten Bällebad, einer Minihüpfburg und einer eigenen kleinen und vor allem gut gepolsterten Kletterwand. Während die Kleinen ungestört spielen können toben sich die größeren, unter anderem, auf dem zentralen Klettervulkan, dem Funpark mit den beiden Rutschen oder auf der großen Trampolin-Anlage aus. Ein besonderes Highlight dieses Indoor Spielplatzes ist der integrierte Hochseilgarten. Hier können sich auch die Eltern in luftige Höhen begeben.

Nationalpark Welten Mittersill

Etwa ruhiger geht es hingegen in den Nationalpark Welten in Mittersill zu. Doch auch hier droht keine Langweile, denn hier gibt es viel zu entdecken. In nahezu einzigartiger Symbiose von traditioneller Ausstellung und modernster Technik wurden hier acht faszinierende Themenwelten geschaffen, die dazu beitragen den Besuchern die Natur- und Kulturwelt der Hohe Tauern näher zu bringen. So erlebt man zum Beispiel im Adlerflugpanorama die Welt der Berge aus der Sicht eines Steinadlers oder im Bereich Murmeltier und Co. die verschiedenen Strategien zur Anpassung der Tiere in den Alpen. Sehr gut visualisiert wird dies durch den begehbaren Nachbau eines Murmeltierbaus. Doch auch das Leben auf einer Alm spielt in den Nationalpark Welten eine Rolle. Denn bereits seit langer Zeit teilen sich Mensch und Tier die beeindruckende Welt der Berge. Durch die vielen verschiedenen visuellen und akustischen Effekte werden auch Kinder in den Bann dieser einzigartigen Naturwelt gezogen. Hier erlebt man Familienfreizeit einmal anders.

Sonnentherme Lutzmannsburg-Frankenau

Manchmal will man sich einfach nur ins Wasser stürzen und nach Herzenslust schwimmen, planschen und Spaß haben. Um diese erleben zu können muss man aber nicht unbedingt ans Meer fahren. In ganz Österreich bieten verschiedene Familienthermen die Möglichkeit diesen Bedürfnissen unabhängig vom Wetter und Jahreszeit ungehemmt nachzugeben. So auch die Sonnentherme in Lutzmannsburg (Burgenland). Diese tolle Therme ist ein ideales Ziel für die Familienfreizeit, denn hier bleiben keine Wünsche offen. Während sich die großen Kinder im Bereich Funny Waters in die Fluten des Wellenbeckens stürzen und die beiden Rutschen Speedy und Twister erobern, können Mama und Papa eine wenig die Ruhe im Silent Dome genießen. Ein wahrer Ort der Ruhe und neben der Saunawelt bestens zur Entspannung geeignet. Natürlich wurde in der Sonnentherme Lutzmannsburg auch an die kleinsten Familienmitglieder gedacht. Mit der Babyworld wurde für sie eine eigene Welt zum Spielen und Planschen geschaffen. Durch gemütliche Stillwaben, einen WickelDome und einen separaten Ruheraum ergänzt bleiben keine Wünsche offen.

Familienfreizeit in Österreich bedeutet also Entspannung und Erholung auf der einen, und Spaß und Action auf der anderen Seite. Für jeden Geschmack lässt sich das passende Ziel finden.